Tosca

#bebeethoven-Fellow und Pianist Mathias Halvorsen macht die berühmte Oper „Tosca“ von Giuseppe Verdi nach einem Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica in besonderer Form erlebbar. Zusammen mit dem Geiger Mathieu van Bellen arrangiert er das meisterliche spätromantische Werk nur für Klavier und Violine und schafft einen expressiven und dichten Opern-Nachmittag. Der Text von Giacosa und Illica werden als Übertitel eingeblendet und regen zu einem individuellen Opern-Kopfkino an.

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen