Das Ensemble der WLB

Katharina Walther

Katharina Walther wurde 1991 in München geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte sie während ihrer Schulzeit in verschiedenen Jugendclubs des Gießener Stadttheaters und in freien Tanz- und Theaterproduktionen in Berlin und Hamburg. Seit 2015 studiert sie Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Seither spielte sie in verschiedenen Filmproduktionen der Filmakademie Baden-Württemberg. Auf der Bühne war sie u.a. zu sehen in „Es ist nicht dort, es ist da – Szenen von Eugène Ionesco“ (Regie: Christian von Treskow) und „Hasen-Blues. Stopp“ (Regie: Johann Diel), das zum Körber Studio Junge Regie 2018 eingeladen war. In der Spielzeit 2018/19 ist sie an der WLB Esslingen in der Produktion „Die barmherzigen Leut’ von Martinsried“ zu sehen.

Wirkt mit in
Die barmherzigen Leut' von Martinsried
Zurück