Das Ensemble der WLB

Katharina Walther

Katharina Walther

Katharina Walther wurde 1991 in München geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte sie während ihrer Schulzeit in verschiedenen Jugendclubs des Gießener Stadttheaters und in freien Tanz- und Theaterproduktionen in Berlin und Hamburg. Seit 2015 studiert sie Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Seither spielte sie in verschiedenen Filmproduktionen der Filmakademie Baden-Württemberg. Auf der Bühne war sie u.a. zu sehen in „Es ist nicht dort, es ist da – Szenen von Eugène Ionesco“ (Regie: Christian von Treskow) und „Hasen-Blues. Stopp“ (Regie: Johann Diel), das zum Körber Studio Junge Regie 2018 eingeladen war. In der Spielzeit 2018/19 ist sie an der WLB Esslingen in der Produktion „Die barmherzigen Leut’ von Martinsried“ zu sehen.

Wirkt mit in
Die barmherzigen Leut' von Martinsried
Zurück