Divertimento, Die Geschichte des Tanzes & CarMen

Ballettakademie Khinganskiy & Tanztheater Company Khinganskiy präsentieren eine Premieren-Tanzaufführung in zwei Teilen

Die Ballettakademie Khinganskiy und die Tanz-Theater Company Khinganskiy präsentieren:
"Divertimento" - Eine Reise durch verschiedene Tanzstile: Ballett, Modern Dance und Tanzfolklore, Stepptanz und Hip-Hop. Die Einzelchoreografien stammen von S. Khinganskaia, V. Khinganskiy, A. Rooij-Bauch, G. Scocchera, N. Jakob und S. Harper.
"Die Geschichte des Tanzes" - Eine Reihe von Tanzimpressionen durch Zeiten, Länder und Epochen, nach einer Idee und in der Choreografie von V. Khinganskiy.
"CarMen" - Eine neue und ganz eigene Interpretation der berühmten Geschichte um Carmen - getanzt im Stil der 60er-Jahre. Die Rivalität und der Kampf zweier starker Frauen um einen Mann. Carmen und Merilyn wollen Automacho José. Bleibt es bei dem Duell, oder wird es weitere Konkurrenz geben? Idee und Gesamtchoreografie stammen von V. Khinganskiy, die einzelnen Choreografien wurden gestaltet von S. Khinganskaia, M. Lopez-Roldan und V. Potapov.

Archiv-Stück – keine weiteren Vorstellungen