Das Ensemble der WLB

Guido Huller (Gast Dramaturgie)

Geboren in München, studierte an der LMU und in Rom, arbeitete in der freien Szene in München und Hamburg, begann als Dramaturg an der Landesbühne Bruchsal, dann an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern u.a. in Dortmund, Nürnberg, München (Residenztheater), Heidelberg (Chefdramaturg), als Künstlerischer Direktor des Jungen Theaters Göttingen und Schauspieldirektor des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Er leitete als Cheflektor und Verlagsleiter bis zu seinem Ruhestand Ende 2017 den Drei Masken Verlag München. Er lebt als freier Dramaturg und Übersetzer in München.

Wirkt mit in
Der grosse Hanussen (UA)
Zurück