Das Ensemble der WLB

Jan Müller

1969 in Freiburg im Breisgau geboren, macht er dort seine erste Bühnenbildassistenz am Stadttheater unter der Intendanz von Friedrich Schirmer. Es folgen Assistenzen an Häusern in Berlin, Frankfurt und Stuttgart, sowie bei den Salzburger Festspielen. Seither arbeitet Jan Müller als freier Bühnen- und Kostümbildner an diversen Theater- und Opernhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Nach frühen eigenen Inszenierungen im Berliner Off-Theater-Bereich schließt er Anfang 2000 als Diplomregisseur an der deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) ab. In der Folge arbeitet er als Filmemacher und Szenenbildner bei nationalen und internationalen Produktionen für Kino und Fernsehen.


Dem Theater treu geblieben inszeniert Jan Müller seit einigen Jahren an Häusern in Koblenz, Esslingen, Bautzen und Pforzheim im Erwachsenen- und Kinder/Jugendbereich.


An der WLB Esslingen inszenierte er in der Spielzeit 2017/18 „Wiedersehen mit Herrn Bello“ sowie in der Spielzeit 2018/19 „Bergkristall“.

Wirkt mit in
Bergkristall
Zurück