Das Ensemble der WLB

Wolfram Karrer

Wolfram Karrer ist freischaffender Musiker (Hauptinstrument: Akkordeon; auch Klavier, Saxophon, Gitarre und Bassklarinette). Er arbeitet an verschiedenen Bühnen als Theatermusiker, Komponist und Darsteller, spielt im Duo, solo und in unterschiedlichen musikalischen Formationen, von Eigenkompositionen bis zu experimentellen Performances. Sein Theater-Debüt gab er 1990 im Tübinger Sommertheater „Jerg Ratgeb – Maler“ des Theater Lindenhof Melchingen. Als Musiker und Darsteller war er mehrere Jahre mit dem fahrenden, clownesquen Orchester „Les Frites Foutues“ unterwegs durch Europa. Seither diverse Musikprojekte, CD-Aufnahmen und Engagements an verschiedenen Bühnen, u.a. an der WLB Esslingen, am Stadttheater Gießen, Theater Koblenz, Tonne Reutlingen, Junges Ensemble Stuttgart, Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Theater Lindenhof Melchingen, Zimmertheater Tübingen.

Wirkt mit in
Ein ganzes Leben
Zurück