bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad

Rausch

für die Bühne bearbeitet von Thomas Vinterberg und Claus Flygare nach dem gleichnamigen Film von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm

© Frieder Grindler

Das Leben der befreundeten Lehrer Nikolaj, Peter, Tommy und Martin läuft irgendwie nicht mehr so richtig rund. Inmitten einer Midlife-Crisis fehlt es ihnen allen privat wie beruflich an Selbstvertrauen, Inspiration und Freude am Leben. Doch an Nikolajs vierzigstem Geburtstag kommt den Männern eine geniale Idee: Sie wollen gemeinsam ein Experiment wagen und tagsüber kleine Mengen Alkohol trinken. Denn laut eines norwegischen Philosophen und Psychiaters werden die Menschen mit einem halben Promille zu wenig geboren, und erst dieses halbe Promille im Blut macht mutiger, aufmerksamer und eloquenter. Die Wirkung tritt wie erwartet ein: Martin strotzt nur so vor Selbstbewusstsein im Unterricht, und auch die Klassen der anderen Drei sind von der neuen Kreativität und Motivation ihrer Lehrer begeistert. Selbst zuhause scheint es mit Frau und Kindern wieder viel leichter für die Männer zu laufen. „Wir sind KEINE Alkoholiker. Der Unterschied ist, dass wir selbst entscheiden, wann wir trinken wollen.“

Doch was unter dem Deckmantel des wissenschaftlichen Experiments enthusiastisch und harmlos begonnen hat, wird immer unkontrollierbarer: Aus dem halben Promille wird schnell mehr, und nicht alle schaffen es zurück in die Normalität.

Der dänische Regisseur Thomas Vinterberg beleuchtet in seinem Oscar-prämierten Film die Facetten des Alkohols: vom selbstverständlichen Glas Wein am Abend und der Lust am Rausch bis hin zu Kontrollverlust und Abhängigkeit. Dabei geht es ganz selbstverständlich auch um echte Freundschaft, Liebe und die Freude am Leben.

Es ist eine Schande, dass du so vernünftig bist.

Termine

Stückeinführung
an den markierten Terminen
30 min. vor Vorstellungsbeginn.

Premiere

Thu20.03.202519:30Bühne

Premiere

Thu20.03.202519:30Bühne

Team / Besetzung

Dauer

wird noch bekannt gegeben

// check header

Team

 

Regie

Bühne & Kostüme

// check header

 

zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig
über Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen an der WLB.

THEATERKASSE
Tel: (0711) 968 804 -110
Di. – Fr. 10–13/16–18:30 und Sa. 10–13 Uhr

Copyright WLB 2024
Design: Studio Veh