bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad

Sweet Sixteen

(Deutschsprachige Erstaufführung)

Casper Vandeputte
Aus dem Niederländischen von Uwe Dethier

Klassenzimmerstück  14+

© Bernd Eidenmüller

© Tobias Metz

Die 15-jährige Dunja möchte in Ruhe ihr Referat für den nächsten Schultag üben. Dabei wird sie von ihrer älteren Schwester Dido gestört. Doch das kann eigentlich nicht sein, denn Dido ist seit zwei Jahren tot. In Dunjas Kopf entspinnt sich daraufhin ein turbulenter Schlagabtausch zwischen den beiden, denn sie will wissen, warum sich Dido damals das Leben genommen hat. Indem sich die Schwestern in hitzigen Wortgefechten immer wieder gegenseitig herausfordern, erkämpft sich die jüngere Dunja die Möglichkeit, nach diesem einschneidenden Erlebnis neuen Mut zu fassen und ihre Lebensfreude zurückzugewinnen.

„Sweet Sixteen“ ist eine offene und respektvolle Annäherung, die unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Suizid nachvollziehbar macht. Ein Stück für junge Erwachsene ab 14 Jahren.

Ich hab doch gesagt, dass du’s nicht verstehen wirst.

Termine

Stückeinführung
an den markierten Terminen
30 min. vor Vorstellungsbeginn.

Aktuell sind leider keine Vorstellungen geplant.

Team / Besetzung

Dauer

45 Minuten, ohne Pause

Team

 

Regie

Ausstattung

Dramaturgie

---

Theaterpädagogik

Schauspieler*In

 

zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig
über Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen an der WLB.

THEATERKASSE
Tel: (0711) 968 804 -110
Di. – Fr. 10–13/16–18:30 und Sa. 10–13 Uhr

Copyright WLB 2024
Design: Studio Veh