Überstunde: Die Gemellibrüder – Das Revival

Mit Mo Ahmaid
und Antonio Lallo

© Antonio Lallo

Die Gemellibrüder Mo und Antonio sind ein ungleiches Zwillingspaar, dass sich in den Zeiten der ersten Einwanderungswelle in den 50er-Jahren in Deutschland auf dem Sozialamt kennen- und lieben gelernt hat. Sie schlossen sich zusammen, um die Herausforderungen des deutschen Alltags zu meistern. Und zwar als Künstler, im weitesten Sinne. Es verbindet sie eine italienisch-iranische Hassliebe, die sie immer wieder entzweit, aber am Ende des Tages doch wieder zusammenführt. Blut ist nun mal doch dicker als Wasser. Nach 2014 am Staatstheater Darmstadt und Ausflügen in die Sozialen Medien gibt es 2023 ein Revival an der WLB Esslingen. Mo Gemelli und Antonio Gemelli wollen es dann wieder gemeinsam wissen: Sind sie eine Familie oder doch nur Wildfremde?

Von Zeit zu Zeit lädt das Ensemble der WLB das Publikum zur „Überstunde“ ein. Der Titel ist Programm: Nach Vorstellungen und Proben bringt das Ensemble eigene Texte, Lieder, Improvisationen oder Installationen auf die Bühne und zeigt, was sonst noch in ihm steckt.

Der Eintritt ist frei.

Eine italienisch-iranische Hassliebe.

Termine

Stückeinführung
an den markierten Terminen
30 min. vor Vorstellungsbeginn.

Fri 17.02.2023 22:15 Podium 1

Fri 17.02.2023 22:15 Podium 1

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig
über Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen an der WLB.

THEATERKASSE
Tel: (0711) 968 804 -110
Di. – Fr. 10–13/16–18:30 und Sa. 10–13 Uhr

Copyright WLB 2023
Design: Studio Veh