bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad

Niemand wartet auf dich

Lot Vekemans
Aus dem Niederländischen von Eva M. Pieper & Alexandra Schmiedebach

Das Publikum begegnet in diesem Stück drei Frauen und wird von ihnen direkt angesprochen:

Die 85-jährige Gerda ist in der Bibliothek auf ein Buch gestoßen mit dem Titel „Niemand wartet auf dich“. Die Lektüre inspiriert sie dazu, selbst im Kleinen aktiv zu werden und z. B. herumliegenden Müll in der Nachbarschaft aufzuheben anstatt sich darüber zu ärgern; denn „Wer mit einem Finger auf andere zeigt, zeigt mit drei Fingern auf sich selbst“.

Die Politikerin Ida tritt aufgrund einer Niederlage nach 30 Jahren von der Parteispitze zurück. Die letzte Gelegenheit, öffentlich zu sprechen, nutzt sie, um zu beschreiben, was die gegenwärtige Machtpolitik aus Menschen macht und weshalb sie sich von dieser zynischen Weltanschauung distanzieren will.

Die dritte Figur ist die Darstellerin der ersten beiden Figuren. Sie fragt sich, welche Bedeutung ihr Beruf als Schauspielerin hat und ob sie tatsächlich in der Form Einfluss auf die gesellschaftliche Auseinandersetzung nehmen kann, wie sie sich das wünscht.

Die niederländische Autorin Lot Vekemans ist eine Meisterin des konzentrierten Kammerspiels, das große moralische Fragestellungen behandelt. In diesem Stück lässt sie drei Frauenfiguren zu Wort kommen, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Frage nach der Eigenverantwortung auseinandersetzen. Sie reflektieren ihre Rolle in der Gesellschaft und ermutigen das Publikum, aktiv zu werden, im Kleinen wie im Großen. Dabei schafft es die Autorin, sich dem Thema zu nähern, ohne Schwere entstehen zu lassen.

Nicht auf andere zeigen
Selbst was tun

Termine

Stückeinführung
an den markierten Terminen
30 min. vor Vorstellungsbeginn.

Wed28.02.202415:00Podium 1

Sat16.03.202420:00Podium 1

Fri12.04.202420:00Podium 1

Sat20.04.202420:00Schwäbisch Gmünd, Prediger

Wed24.04.202419:30Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach

Thu25.04.202419:30Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach

Wed28.02.202415:00Podium 1

Sat16.03.202420:00Podium 1

Fri12.04.202420:00Podium 1

Sat20.04.202420:00Schwäbisch Gmünd, Prediger

Wed24.04.202419:30Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

Team / Besetzung

Dauer

1 Stunde 30 Minuten, ohne Pause

Team

 

Regie

Bühne & Kostüme

Dramaturgie

Schauspieler*In

 

Gerda / Ida / Schauspielerin

zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig
über Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen an der WLB.

THEATERKASSE
Tel: (0711) 968 804 -110
Di. – Fr. 10–13/16–18:30 und Sa. 10–13 Uhr

Copyright WLB 2024
Design: Studio Veh