bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad

Himmelwärts

Karen Köhler

Junge WLB  8+

© Christof Mühlberger

Toni ist zehn und kann nicht glauben, dass der Tod so ein Vollidiot ist. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Yumyum hat sie deshalb ein Weltraum-Radio gebastelt, um mit ihrer verstorbenen Mama Kontakt aufzunehmen. Mit sehr vielen Snacks ausgerüstet richten sich die beiden in einem Zelt in Tonis Garten ein und warten auf ein Signal aus dem Sternenhimmel. Während sie bei Marshmallows und Chips über die Unendlichkeit und ferne Galaxien philosophieren, tönt plötzlich eine Frauenstimme durch das selbstgebastelte Funkgerät. „Do you copy?“ Aber das ist nicht Tonis Mama, sondern Zanna, eine echte Astronautin von der Weltraumstation ISS!

Zanna erzählt den beiden alles über das spannende Leben in der Schwerelosigkeit. Aber sie vermisst auch die Erde mit all den kleinen und großen, faszinierenden Facetten. Yumyum sehnt sich nach einer cooleren Familie, und Toni vermisst ihre Mama. Alle 80 Minuten, also jedes Mal, wenn Zanna wieder über Toni und Yumyum schwebt, unterhalten sich die drei über alles Mögliche: Vermissen und Erinnerungen, Traurigkeit und die Freude am Leben.

Karen Köhler nimmt uns in „Himmelwärts“ mit auf eine nachdenkliche, witzige und fantasievolle Reise durch Zeit und Raum.

Ich wäre gerne schwerelos.

Termine

Stückeinführung
an den markierten Terminen
30 min. vor Vorstellungsbeginn.

Premiere

Sat10.05.202515:00Podium 2

Premiere

Sat10.05.202515:00Podium 2

Team / Besetzung

Dauer

wird noch bekannt gegeben

// check header

Team

 

Regie

Bühne & Kostüme

Dramaturgie

// check header

 

zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter regelmäßig
über Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen an der WLB.

THEATERKASSE
Tel: (0711) 968 804 -110
Di. – Fr. 10–13/16–18:30 und Sa. 10–13 Uhr

Copyright WLB 2024
Design: Studio Veh